5 smarte Arbeitszimmer Ideen für dein Zuhause

Immer mehr Menschen arbeiten von zu Hause aus und dabei wird smartes Arbeiten immer wichtiger. Egal ob alter Home-Office-Hase oder Neuling: Damit du auch zu Hause in Sachen Digitalisierung nicht zurückstecken musst, zeigen wir dir in diesem Beitrag, mit welchen fünf Arbeitszimmer Ideen du dein Home Office in ein Smart Office verwandelst – und das ganz einfach.

Smart life – 10 smarte Möglichkeiten, die dir zu 24 Stunden Wohlbefinden verhelfen

Stell dir vor: Morgens weckt dich ganz sanft eine App, die sich für den Alarm eine Phase leichten Schlafs aussucht, damit du besser aus dem Bett kommst. Zur Arbeit fährst Du mit dem Rad, auf dem du per Sprachbefehl gleich die ersten Mails beantwortest. Im Büro erinnert dich dein Schreibtisch nach einer halben Stunde daran, jetzt eine Zeitlang im Stehen zu arbeiten. Nachmittags stellen Sensoren einen sinkenden Sauerstoffgehalt im Büro fest, woraufhin die Klimaanlage mehr Luft umwälzt und die intelligenten Markisen mehr Licht hereinlassen, damit du nicht ermüdest. Abends chillst du auf dem Sofa, das dich mit eingebauter Massagetechnik entspannt.

Das intelligente Haus – wie smarte Möbel dein Leben leichter machen

Es ist in aller Munde, das Smart Home. Du denkst dabei an Saugroboter? Vernetzte Brandmelder? Schlaue Glühbirnen, die sich von Alexa & Co steuern lassen? Damit liegst du schon richtig. Doch im intelligenten Haus steckt noch viel mehr – dank der Digitalisierung können sogar deine Möbel einen wertvollen Beitrag liefern, um dein Leben angenehmer zu machen. Und ganz nebenbei noch dein Wohlbefinden steigern.